Ausstattung des Labors für Kommunikation

Das Labor für Kommunikation umfasst die folgenden Räume im Haus Gauss:

B 542, B 025, B 027, B 032, B 041.

Digitale Tafel: Active Panel & Samsung Flip 2

Die Laborräume sind mit stationären Active Panels des Herstellers Promethean Typ „Titanium“ mit einem 86-Zoll Touch Display ausgestattet (ActivPanel® Titanium™ Interactive Display | Promethean). Zusätzlich stehen vier Samsung Flip 2 mit einem 55-Zoll Touch Display für Lehrende für den mobilen Einsatz zur Verfügung. (Samsung Flip – 55 Zoll | LH55WMRWBGCXEN | Samsung Business DE )


Ausstattungsliste B542:

Design Thinking Möbel:

  • 5 Designing Thinking Gruppentische für je 5 Personen
  • 1 Designing Thinking Tisch für Dozent/innen
  • 1 Designing Thinking ToolRack mit Moderationsmaterial
  • 27 Designing Thinking Hocker
  • 5 Whiteboards

Digitale Medien:

  • Digitales Whiteboard (Promethean) incl. VGA und DVI/ HDMI Anschlußkabel für Laptop
  • 9 m Projektionswand incl. Audioanlage und Webcam für Videokonferenzen 
  • Medienschrank mit Audioanlage
  • Click Share System zur Einbindung vom Teilnehmern in die Präsentation

 

Nutzung des Laborraums B542:

Lehrveranstaltungen mit hohem Kommunikations- und Kooperationsanteil sind, sowie Lehrveranstaltungen, in denen Präsentationstechniken geübt werden und solche, in denen Zusammenarbeit, z. B. Design Thinking, agiles Arbeiten, sowie Diskussionen und Moderationen in kleineren oder größeren Gruppen/Teams im Mittelpunkt stehen.

Laborraum B542 als "Interactive Room":

  • Die Interaktive Wand wird von 3 double screen ultra short distance Projektoren und leistungsstarker Audioanlage gebildet.Nutzen der interaktiven Wand: Eine Fläche von 10 Metern kann durchgängig mit Boardmarkern beschriftet werden. 
  • Nutzen von dann zusammen mit dem digitalen Whiteboard erhöhten Zahl der Projektionsflächen: Mehrere externe Personen können als Mitreferenten in den Raum geholt werden. Das dem externen Referenten dargestellte Bild der Teilnehmer kann ebenfalls den Teilnehmern gezeigt werden.
  • Sieben Interactive Pen mit bluetooth Adapter und Wallrite Digital Paper Set. Bis zu sieben Personen können gemeinsam oder getrennt den Stift als Mausalternative direkt an den Whiteboards benutzen.
  • Interactive Wall Software Suite: Die Wand kann als komplette Fläche monitorübergreifend genutzt werden und ermöglicht damit konzeptionelle Arbeit.

Weitere Laborräume

Weiterhin sind die Räume B 545, B 027, B 032 und B 041 mit je einem Digitalen 86" Whiteboard ausgestattet. Ergänzend finden sich dort Flipcharts, Moderationsmaterial und Metaplanwände.

Tische und Stühle sind beweglich, sodass sie sich für Kleingruppen umstellen lassen können.